Feuerwehr Kirchhorst 
- mitten im Dorf -

Willkommen bei der Feuerwehr Kirchhorst!

18./19.01.2018 - Gut zu tun für die Feuerwehr Kirchhorst

05.01.2018 - Jahreshauptversammlung 2018

Das neue Jahr beginnt gerade, da ist es ein guter Zeitpunkt, über das vergangene Jahr zu berichten und die Vorhaben und Aufgaben für die kommenden Monate anzureißen. Die Jahreshauptversammlung bietet auch oft ein Wiedersehen mit den Förderern und Alterskameraden, der Politik und Verwaltung sowie den überörtlichen Feuerwehrleuten. mehr...

20.12.2017 - Gemütlicher Jahresausklang

13.12.2017 - Abschlussübung zur Technischen Hilfeleistung

02.12.2017 - Weihnachtsmarkt in Kirchhorst

08.11.2017 - Atemschutz-Einsatzübung

 

Auch heute ging es trotz Novemberwetter raus zu einer Einsatzübung, denn auch bei Dunkelheit und Regen sollte ein Atemschutzeinsatz genauso reibungslos verlaufen wie bei schönstem Sonnenschein. In einem privaten Keller war eine vermisste Person zu suchen und ein Brand zu bekämpfen. Mehr...

08.11.2017 - Spende sorgt für mehr Durchblick

Neue Helmlampen für die Aktiven

 

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchhorst bedankt sich bei der Firma Günter Heger Bauunternehmen GmbH, Moorstraße 5 in Isernhagen / Kirchhorst für die Spende zum 50. Firmenjubiläum.

Durch die großzügige Unterstützung konnten wir die Feuerwehrmitglieder mit LED-Helmlampen ausstatten. Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit ein echtes Plus an Sicherheit und Durchblick für unsere Aktiven! Vielen Dank!


01.11.2017 - Beleuchtung und taktische Ventilation

Für die Feuerwehr ist Licht und Sicht besonders wichtig, denn im Dunkeln oder im Nebel wird die Arbeit noch gefährlicher. Dagegen hilft eine gute Ausleuchtung und Belüftung der Einsatzstelle, die wir heute unter der Leitung von Klaus mit unseren vorhandenen Bordmitteln durchgeprobt haben. Mehr...

 

27.-30.10.2017 - Jugendfeuerwehr-Herbstfreizeit in Torfhaus im Harz

"Eine Seefahrt, die ist lustig" - heißt es so schön. Hier kann aber auch eine Reise in die Berge lustig und spannend sein, wie die Jugendlichen der Gemeinde Isernhagen auf der gemeinsamen Herbstfreizeit nach Torfhaus in den Harz selbst erlebt haben. Mehr...

25.10.2017 - Ausbildung Maschinist, Schwerpunkt Pumpen

Frontpumpe an einem Oldie

 

 

Diesmal ging es um die Aufgaben des Maschinisten und technische Details zu allen erdenklichen Pumpen. Da im Einsatz möglichst jeder Feuerwehrkamerad jede Position besetzen können soll, ist es für alle wichtig zu wissen, was diese Position zu tun hat und wie schnell und sicher Wasser gefördert wird. Mehr...

11.10. und 18.10.2017 - Atemschutzgrundwissen und Ausrüstung

Praktische Theorie der Atemschutzgeräte

 

An diesen beiden Übungsabenden ging es um den Atemschutz, über den alle Kameraden Bescheid wissen müssen, auch wenn sie noch keine Atemschutzgeräteträger sind. Sehr informativ und anschaulich erklärten Sven Gotthard (unser Atemschutzbeauftragter) und Ricarda Behnsen die Geräte, die Kurzprüfung und Einsatzgrundsätze. Eine Woche später wurde dann in der Außenwelt praktisch geübt.  Mehr...

 

04.10.2017 - Ü-Dienst "zur besonderen Verfügung"

 

27.09.2017 - Abschluß erster Ausbildungsblock

"Hefte raus - Klassenarbeit!" - In den vergangenen Wochen haben die Aktiven Wasserentnahme und Schlauchmanagement aufgefrischt und wiederholt geübt. Am heutigen Übungsdienst sollten sie unter Aufsicht des Ortsbrandmeisters nun einmal zeigen, wie alles sitzt und ob das zusammen reibungslos funktioniert. Mehr...

 

20.09.2017 - Einsatzübung Wasserentnahme und -förderung

 

13.09.2017 - Knoten und die praktische Anwendung 

 

06.09.2017 - Mitgliederversammlung

23.08. / 30.08.2017 - Schläuche und Hydranten

Einen Schlauch gerade (und nicht in Kurvenform) auszurollen ist gar nicht so leicht, wie man gewöhnlich denkt. Unsere Übung "Schlauchkegeln" am 23.8. hat Anfängern und Könnern Spaß gemacht. Danach wurde noch an verschiedenen Hydranten eine Wasserversorgung aufgebaut, damit das im Einsatzfall schnell, sicher und sauber funktioniert. Am 30.08. haben wir dann Überflurhydranten und Saugbrunnen in's Visier genommen.  mehr...

 

16.08.2017 - Start in's 2. Halbjahr

Heute wurde der neue Dienstplan vorgestellt und mit dem ersten Schwerpunkt "Brandbekämpfung" begonnen. Die persönliche Schutzausrüstung und die Geräte zur Brandbekämpfung wurden allen in Erinnerung gerufen und gesammeltes Wissen zusammengetragen. mehr...

 

04.-06.08.2017 - 36-Stunden-Übung in Isernhagen

Einmal im Jahr stellen sich die Ortsfeuerwehren von Isernhagen in einer gemeinsamen 36-Std.-Übung einer ganz besonderen Herausforderung, so auch in diesem Jahr: gleich eine ganze Reihe von vorbereiteten Einsatzlagen in kurzer Folge abzuarbeiten ist nicht nur körperlich anstrengend. Wir waren wieder dabei! mehr...

30.07.2017 - Boßeln in der Feldmark

28.06.2017 - Heuballenbrand in Kirchhorst

Einsatz 28.6.: Heuballen in Brand

 

 

 

 

Am 28.6. beschäftigte uns ein Brand am Kollberg in Großhorst von nachts um 2:45 Uhr bis in den späten Nachmittag. Ca. 150 Heuballen brannten lichterloh. Eine Brandausbreitung konnten wir zusammen mit den Kameraden aus Stelle und Altwarmbüchen verhindern. mehr...

28.06.2017 - 02.08.2017 Keine Ü-Dienste in der Sommerpause!

Ja, jetzt kommt die harte Zeit:  In der sommerlichen Urlaubszeit fällt unser regulärer Ü-Dienst (wie in jedem Jahr) leider aus. Mittwoch Abend ist also meistens Stille im Feuerwehrhaus. Der erste reguläre Dienst beginnt wieder am 9.8.2017. Allen einen schönen Urlaub!

21.06.2017 Halbjahresabschluß

 

Beim heutigen Dienst stand der alljährliche Halbjahresabschluß auf dem Plan. Ganz gemütlich starteten wir so in die kurze Sommerpause. mehr...

 

14.06.2017 Übungsdienst Erste Hilfe

09.06. - 11.06.2017  Zehntfest in Kirchhorst – Feuerwehr Kirchhorst war dabei! 

 

08.06.2017 - Neuer Rettungssatz endlich einsatzbereit

 

06.05.2017 - Maispiele

Jedes Jahr Anfang Mai stehen für die Jugend- und Kinderfeuerwehren aus Isernhagen, Burgwedel und Burgdorf die sogenannten Maispiele an. Auch dieses Jahr haben wir einen Orientierungsmarsch durch den Ort mit verschiedenen Stationen absolviert. mehr...

 

28.04-30.04.2017 - Übernachtung im Feuerwehrhaus Isernhagen HB 

26.04.2017 - Technische Hilfeleistung

 

22.03.2017 - Einweisen und Rangieren

Mit Feuerwehrfahrzeugen muss man auch mal rückwärts fahren und sich beim Rangieren einweisen lassen. Heute Abend wurde geübt, wie mit den richtigen (Feuerwehr-) Handzeichen die Kameraden und aufgestellte Pylonen nicht platt gefahren werden. mehr...