Feuerwehr Kirchhorst 
- mitten im Dorf -

Löschgruppenfahrzeug LF 8

Löschgruppenfahrzeug LF8

Das LF 8 wurde 2002 beschafft. Es transportiert eine Löschgruppe (9 Feuerwehrleute) und die notwendige feuerwehrtechnische Beladung. Aufgrund seiner universellen Einsatzmöglichkeiten ist es unser Erstangriffsfahrzeug.

Alles an Bord: Atemschutzgeräte für vier Feuerwehrleute, Strahlrohre, Heckpumpe und diverse Schläuche für die Brandbekämpfung, einen 5-kVA-Stromerzeuger, Lichtmast und Scheinwerfer für die Ausleuchtung, eine vierteilige Steckleiter, ein hydraulischer Rettungssatz (Schere und Spreizer) sowie verschiedene Werkzeuge für die technische Hilfeleistung. Dazu kommt noch Verkehrsabsicherungsmaterial. Zusätzlich können wir bei Bedarf eine Tragkraftspritze oder einen Wassersauger mitnehmen.

Einziges Manko: Das LF 8 hat keinen Wassertank an Bord. Wir sind an der Einsatzstelle also auf eine Wasserentnahmestelle oder andere wasserführende Einsatzfahrzeuge angewiesen. Zum Beispiel auf unser Tanklöschfahrzeug TLF 16/24, das je nach Lage ebenfalls mit ausrückt.

Unser LF 8